2012 „Oma platzt der Kragen“ von Walter G. Pfaus

2012 "Oma platzt der Kragen" von Walter G. Pfaus

Eugen genießt manchmal ganz gerne heimlich vom Dachstuhl aus den Ausblick auf seine hübschen, sonnenbadenden Nachbarinnen. Als diese dies spitz kriegen, wollen sie ihm einen Streich spielen. Sie warten ab, bis er sein sommerliches „untenohne“ Freibad im Weiher nimmt und setzen sich direkt an den Weiher, um die „schöne“ Aussicht genießen zu können. Dieser Streich bleibt natürlich nicht ungesühnt und schon ist der nachbarliche Frieden dahin.

Mitwirkende:

Eugen Berger: Stefan Wodarz

Monika: Anette Pfeiffer-Klärle

Timo: Benjamin Mulligan

Opa: Günter Hannemann

Luise Nadler: Ute Spahn

Gerda: Susanne Kunz-Mulligan

Tina: Tanja Schmitt

Martin Bumm: Walter Gerschner

Regie: Thomas Spahn

Souffleuse: Sabine Schulz

Vorhang: Alwin Spahn

Maske: Maria Koser